BERMUDA

Bauerfolge durch Management und Datenaustausch

FAQ



Wie bekomme ich einen Account für BERMUDA?

Egal, ob sie selbst Projektleiter sind, oder von jemanden zur Mitarbeit an einem Projekt eingeladen wurden: Sie müssen sich einmalig bei BERMUDA mit ihrer persönlichen E-Mail-Adresse registrieren und mit einem Klick auf den Link in der automatisch generierten Mail die Registrierung abschließen.

Nun können sie entweder selbst Projekte anlegen und Mitarbeiter einladen, oder an einem Projekt mitarbeiten, zu dem sie eingeladen wurden.



Ich habe eine Einladung erhalten und die Registrierung komplett abgeschlossen.
Trotzdem kann ich nach dem Login das Projekt nicht sehen, zu dem ich eingeladen wurde. Warum?

Ganz wichtig ist es, dass sie sich mit der selben Mail-Adresse einloggen, unter der sie die Einladung erhalten haben! BERMUDA organisiert die komplette Benutzerverwaltung sowie die Zuordnung von Projekten und Dateien ausschließlich über die Mail-Adressen. Daher werden sie dem Projekt nicht zugeordnet, wenn sie eine andere Adresse verwenden.

Wenn möglich nutzen sie Ihre persönliche Mail-Adresse und nicht etwa: info@... oder mail@... um sich anzumelden. Hat sie der Projektleiter mit der zentralen Adresse ihres Büros zum Projekt eingeladen, bitten sie ihn die Einladung erneut für ihre persönliche Adresse abzuschicken



Warum sollte ich BERMUDA zur Realisierung meiner Bauprojekte benutzen?

Weil ich so von jedem internetfähigen Rechner immer an meine aktuellen Pläne komme

Weil ich Baupläne direkt mit wenigen Klicks an einen Reproservice senden kann

 

Partner

itsystems Deutschland AG igb baurechtsteam Baumgartner - Reprographie